Donnerstag, 06. November 2014 // Kino: Time to get ill – Billy the Kid (USA, 2007)

Billy the Kid (USA, 2007)
Einlass 20.00 / Beginn 20.30 / Eintritt frei

Die Filmreihe TIME TO GET ILL behandelt nicht den klassischen Beinbruch, sondern schaut vor allem auf die dissonanten Befindlichkeiten, Störungen und Abweichungen, auch unterhalb der von der herrschenden Ideologie verordneten Schmerzgrenze.
GENIE UND WAHNSINN, ABWEICHUNG, ANDERS GESUND und HEILUNG sind die vier Themenkomplexe des Programms, das bei Fragen wie wer eigentlich an wem oder was leidet und wo man denn den Hebel mal ansetzen könnte / sollte beratend zur Seite steht.

ANDERS GESUND
Ich oder die, wer ist denn hier eigentlich krank? Und was heisst überhaupt „krank“? Ich bin okay, du bist okay, wir sind okay; nerven tuen eigentlich nur die Leute mit ihren Schubladen.
Dazu eine Dokumentation und ein Spielfilm aus dem Grenzbereich der gesellschaftlichen Akzeptanz.

6.11.: Billy the Kid (USA, 2007)