Sa, 16/09 Bar: Damaged Goods presents: Together in Electric Dreams #3

20597185_1417713504991602_7809022738630694095_n

FB-Event

YEAH! Zwar steht der Herbst an, aber wir verlängern wieder – wie schon im letzten Jahr – den Sommer… mit

„TOGETHER IN ELECTRIC DREAMS“
Das klingt nämlich nicht nur beim lesen wie eine schwüle durchgefeierte Sommernacht mit gaaaz viel Synthies, sondern es ist genau das!

Bei „TOGETHER IN ELECTRIC DREAMS“ heisst das konkret:
es gibt von gestern bis heute das beste, tanzbarste, klebrigste – Klassiker wie Verkanntes und Rares – aus Synthie Pop, New Romantic, Italo Disco und Electropop. Euch erwartet eine Clubnacht in der Golem Bar, mit einem tanzbaren wie ausgelassenen DJ-Set quer durch knapp vierzig Jahre elektronischer Popmusik…

„TOGETHER IN ELECTRIC DREAMS“ klingt wie:
A Split Second, ABC, Alphaville, Anne Clark, Austra, Bal Paré, Black Devil Disco Club, Bobby Orlando, Bronski Beat, Camouflage, Cut Copy, Decadance, Depeche Mode, Duran Duran, Effetto Joule, Eurythmics, Fischerspooner, Flirts, Fokewolf 190, Front 242, Frozen Autumn, Gay Cat Park, Gentle Touch, Ghecko, Grauzone, Heaven 17, Hot chip, Human League, Jaakko Eino Kalevi, John Foxx, John Maus, Kim Wilde, Knife, Kraftwerk, Ladytron, Logic System, Mirrors, Moebius, New Order, OMD, Part Time, Patrick Cowley, Pet Shop Boys, Propaganda, Saint Etienne, Shamen, Small Black, Soft Cell, Tears for Fears, Tobias Bernstrup, Trans X, Twin Shadow, Ultravox, Visage, Yazoo, Yello, Zoot woman, Zwischenfall und viele andere mehr…

TOGETHER IN ELECTRIC DREAMS #3
Synthie Pop // New Romantic // Italo Disco // Electropop
SA 16.09.2017
Golem // Bar
Beginn 22 Uhr