Fr, 08/09 2. Außerordentlicher Kongress aller Aliens des Universums

20800068_1556765997713991_5303164621899353522_n

FB-Event

IN DER BAR AB 22:00 UHR

Albert Pöschl nennt sich auch Jason Arrigato. Ohne ihn geht in München meiner Meinung nach nichts. Er ist Labelmacher, Musiker in 1000 Bands, DJ und Live Mischer. Mit so jemandem muss ich einfach zusammenarbeiten.
Wir haben in seinem Studio, genannt die Echokammer (so heißt auch sein Label) ziemlich schnell zwei Stücke zusammengebastelt, von denen eins jetzt auf seiner Solo Platte erscheint. Hier also eine von den geilen Hamburg-München-Connections. Das ist das Tolle am Musikmachen, dass man sich seine Kollegen so einfach aussuchen darf. Und Albert ist ein sehr angenehmer Zeitgenosse

Knarf Rellöm

Originalton Albert Pöschl:
Apropos Hamburg: Den Knarf Rellöm kenne ich schon aus den Tagen, als ich 1995 als Tontechniker mit meiner Lieblingsband aus München, den „Merricks“, auf Tour war und er sich noch „Walding“ nannte. Immer wieder sind wir uns in darauf folgenden Jahren über den Weg gelaufen und haben bei diversen langen urbanen Nachtspaziergängen beschlossen irgendwann mal in der echoklammer gemeinsame Sache zu machen. 2014 war es dann soweit, für 2 Tage haben wir uns in der neuen echokammer, nun in der Alpenstr. in Obergiesing, eingeschlossen und das Stück „2dayz“ entwickelt.