Mi, 24/05/17 FatJazz: PIHO HUPO

PIHO.HUPO

https://www.facebook.com/events/312251152524097/

PIHO HUPO

HAMBURG

Rolf Pifnitzka – sax, fl, voc

Jörg Hochapfel – p, syn, melodika

John Hughes – b

Chad Popple – dr

Nein, niemand weiss von Anfang an was passieren wird. Jeder Musiker ist an seinem Instrument der absolute Wahnsinn. Ein Alleskönner, der vom Virtuosen zum Minimalist, Disharmoniker, Schönspieler, Zerstörer mutiert.

Thorsten Seif, Buback Tonträger

Also ein Zufall.

Alvaro Pina vom Golem wollte für seine innovative Jazz-Reihe die Band Rocket No 9, ein Hamburger Sun Ra Projekt, fast eine Big-Band, mit excellenten vielbeschäftigten Musikern und eben entsprechenden Terminproblemen.

Die Rhythmusgruppe des Projekts, Jörg Hochapfel, John Hughes, Chad Popple hatte Zeit und auch Rolf Pifnitzka, mit John & Chad im Trio DEEP SPACE X aktiv und ehem. Mitglied des Sun Ra Projekts.

DJ des Abends war: Thorsten Seif, Buback Tonträger.

Der legte nicht nur grandios auf sondern war auch anhaltend begeistert von der turbulenten grenzfreien atemlosen rauschhaften Darbietung des Quartetts, dass sich zu diesem Zeitpunkt seiner bevorstehenden Gründung noch gar nicht so bewusst war.

Thorstens konsequenter Schluss: Das muss eine CD werden!

Unser Schluss: Das gibt ein neues Quartett: Piho Hupo

http://www.pihohupo.de/

https://www.youtube.com/watch?v=Gh1MKFXkzOo

PIHO HUPO