Fr, 17/03/17 Lesung/Performance: ANTIROMANTISCHES MANIFEST

MARIE.ROTKOPF

https://www.facebook.com/events/254501268341919/

Marie Rotkopf + Onur Burgaz

LESUNG – PERFORMANCE

Marie Rotkopf liest aus ihrem Buch

und wird von den özgür étranger Klängen

des Musikers Onur Burgaz begleitet.

ANTIROMANTISCHES MANIFEST

Eine poetische Lösung

Marie Rotkopf teilt ordentlich aus: Gegen Nationalromantiker und Poplinke, Post-Feministinnen wie Patriarchen, Luther wie Mütter. In Gedichten, Tagebüchern, kurzen Prosastücken, in angriffslustig-kämpferischen und traurig-komischen Stücken schreibt sie an gegen eine Romantik, die zynisch und banalisierend ist, gegen das deutsche Bewusstsein, endlich ruhigen Gewissens auf der richtigen Seite der Geschichte zu stehen.

Rotkopf schreibt Poesie als Revolte – ihr Manifest ist ein Plädoyer für das Fremdsein als Freiheit.

Nautilus Flugschrift